GRÜN SPRICHT: Mit Investitionen und Ideen für mehr Wohnraum – Zukunftsfähiges Wohnen mit ÖPNV-Anschluss

Pressemitteilung vom 29.01.2020

Mit Investitionen und Ideen für mehr Wohnraum – Zukunftsfähiges Wohnen mit ÖPNV-Anschluss

Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Wohnen:

„Wohnen ist eine der zentralen Fragen unserer Gesellschaft. Daher investieren wir in den nächsten Jahren 2,2 Milliarden Euro in den Sozialen Wohnungsbau – kombiniert mit der Ausweitung der Förderrichtlinien und der Möglichkeit, Eigentum für geringe und mittlere Einkommen zu schaffen. Damit diese Investitionen dort ankommen, wo sie am besten wirken, haben wir zahlreiche Konzepte und Ideen erarbeitet. So wird der ‚Große Frankfurter Bogen‘ die Erschließung neuer Bauflächen im Rhein-Main Gebiet fördern, die innerhalb von 30 Minuten Fahrzeit vom Frankfurter Hauptbahnhof erreichbar sind – denn zukunftsfähiges Wohnen braucht ÖPNV-Anschluss!“

Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Verwandte Artikel