Hessische Bauordnung: Wohnraum einfacher, nachhaltiger und mit weniger Bürokratie schaffen

Die GRÜNEN erklären in der Landtagsdebatte zur Hessischen Bauordnung, dass mit der Neufassung einfacher mehr Wohnraum in Hessen entstehen kann „Die Neufassung der hessischen Bauordnung passt das Gesetz an die Veränderungen in unserer Baukultur, unserer Gesellschaft, neue Herangehensweisen an unseren Bedarf an, damit Wohnungen schneller, mit weniger bürokratischem Aufwand und zugleich nachhaltiger entstehen können“, betont Hildegard Förster-Heldmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag.

Die ganze Pressemeldung findet sich hier

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.